FAQ Knuthenborg Camp

OFT GESTELLTE FRAGEN

Wie bucht man einen Aufenthalt?
Hier geht‘s zur Buchung, die online erfolgt >

Wann im Jahr und an welchen Tagen kann man übernachten?
Im Knuthenborg Camp kann während der gesamten Saison des Knuthenborg Safariparks von Ende April bis einschließlich der dänischen Herbstferien Mitte Oktober übernachtet werden.

Für wie viele Tage am Stück kann der Aufenthalt gebucht werden?
Man kann immer nur für 24 Stunden buchen.

Wann müssen wir anreisen?
Man kann ab 10.00 Uhr den Park betreten und sich dort den gesamten Tag aufhalten. Ab 16.00 Uhr kann eingecheckt werden. Schlüssel werden ausgehändigt, und es erfolgt eine Einführung in die Sicherheit usw. 

Wann müssen wir abreisen?
Ausgecheckt wird um 10.00 Uhr, aber man darf bis zum Geschäftsschluss des Safariparks im Park bleiben.

Den Angaben nach ist das Zelt für sechs Personen vorgesehen. Darf sich ein Kind unter 3 Jahre als siebte Person mit im Zelt aufhalten?
Leider nicht. Die Zelte sind von den Behörden für maximal sechs Personen zugelassen.

Dürfen wir selbst Essen mitbringen?
Ja, man darf selbst Essen mitbringen. 

Können wir im voraus Essen bestellen?
Ja, man kann bei der Buchung gleich Essen mitbestellen. Es gibt ein leckeres Grillpaket zum Selbstzubereiten und Frühstück. Zum genauen Inhalt der Pakete kann man zu einem späteren Zeitpunkt mehr auf dieser Seite erfahren. 

Woraus besteht das Frühstück?
Kaffee, Tee, Cornflakes, Haferflocken, Vollkornbrot, Käse, Marmelade, Butter, Saft und fettarme Milch.

Dürfen wir während unseres Aufenthaltes grillen?
Ja, Gasgrills stehen während des Aufenthalts zur Verfügung. Nicht vergessen, den Grill nach Gebrauch sauber zu machen.

Müssen wir vor Abreise irgend etwas selbst erledigen?
Ja, bitte abwaschen, alles wieder an seinen Platz stellen, den Kühlschrank leeren und Abfall in den Container werfen. 

Wie groß sind die Zelte, und wie sind sie eingerichtet?
Knuthenborg Camp Luxuszelt (35 m2 + 15 m2 Terrasse):

Barrierefreies Knuthenborg Camp Luxuszelt (45 m2 + 15 m2 Terrasse):

Sind die Zelte mit Küche und Kühlschrank ausgestattet?
Es gibt eine Spüle, einen Wasserkessel, einen kleinen Kühlschrank und Kochfeld aber keine Backofen oder Mikrowelle.

Hat das Zelt ein eigenes Bad und WC?
Ja, jedes Zelt hat ein WC und eine Duschkabine.

Wie sieht es mit der Barrierefreiheit aus?
Eines der zehn Zelte ist barrierefrei eingerichtet. Hier gibt es eine Rampe zum Zelt und im Innenbereich und im WC-Bereich ist mehr Platz. Wie die übrigen Zelte bietet es sechs Übernachtungsgästen Platz verteilt auf ein Doppelbett und zwei Hochbetten.

Gibt es in den Zelten Bettdecken?
Ja, Bettdecken und Kopfkissen sind vorhanden. Sie müssen nur Bettzeug mitbringen. 

Gibt es in den Zelten Hochstühle und Gitterbetten für Babys?
Ja, es ist möglich, einen Hochstuhl und ein Gitterbett zu leihen. Bitte geben Sie bei Buchung an, ob Sie Hochstuhl und Gitterbett leihen möchten. 

Sind die Zelte beheizt?
Nein, die Zelte sind nicht beheizt. Daher ist es für den Aufenthalt im Frühjahr und Herbst ratsam, Nachtzeug mitzubringen.

Gibt es Wi-Fi oder TV im Zelt?
Nein, Wi-Fi oder TV gibt es nicht in den Zelten – stattdessen bietet sich Ihnen die schönste Aussicht gleich vor dem Zeltausgang! 

Gibt es Strom in den Zelten?
Ja.

Darf man in oder vor den Zelten rauchen?
Nein, das Rauchen ist in den Zelten und auf der Terrasse nicht erlaubt. 

Darf man einen Hund mitbringen?
Nein, leider ist es nicht erlaubt, einen Hund mitzubringen – auch dann nicht, wenn der Hund im Auto bleibt.

Können wir von den Zelten aus wilde Tiere sehen?
Ja, die wilden Tiere der Savanne ziehen unmittelbar vor den Zelten vorbei. Die Savanne ist groß, daher werden sich die Tiere manchmal auch in anderen Bereichen aufhalten. 

Dürfen wir in den Zelten Musik hören und Party machen?
Nein, Knuthenborg Camp ist ein stimmungsvolles Erlebnis, das man in Ruhe genießt. Lärm stört die Tiere und natürlich auch die übrigen Gäste. Im Bereich der Zelte gilt daher ab 22.00 Uhr Nachtruhe.

Dürfen wir während unseres Aufenthalts Alkohol trinken?
Ja, aber auf eigene Gefahr.

Dürfen wir nach Geschäftsschluss durch den Safaripark fahren oder gehen?
Nein, nach Geschäftsschluss müssen Sie im Knuthenborg Camp bleiben. Es ist nicht erlaubt, sich nach Geschäftsschluss zwischen den Tieren aufzuhalten – auch nicht im Auto.

Können wir im Notfall den Safaripark verlassen?
Ja, beim Einchecken führen wir Sie ein in alle Sicherheit und Notfall betreffenden Belange. Während des gesamten Aufenthaltes haben Sie die Möglichkeit, einen unserer Guides anzurufen, der Ihnen im Notfall helfen kann. Der Guide übernachtet im Safaripark.

Können wir nach Geschäftsschluss den Park verlassen, um Süßigkeiten zu kaufen oder um uns eine Pizza zu holen?
Nein, es ist nur möglich, den Safaripark im Notfall zu verlassen. Der Safaripark ist mit großen Eisentoren verschlossen.

Muss man im Auto anreisen, um im Safari Camp zu übernachten?
Knuthenborg Safaripark ist riesig und hat über 23 km Wege. Daher muss einem während des Besuchs ein eigenes Fahrzeug zur Verfügung stehen, mit dem man sich fortbewegen kann. In einem Teilbereich kann dies auf dem Fahrrad erfolgen. Aber in den Anlagen mit gefährlichen Tieren wie bei den Tigern, den Wölfen, auf der Savanne oder bei den Bisons muss man im Auto fahren. Bei den Tigern ist sogar Voraussetzung, dass das Auto ein festes Dach hat (Cabriolets sind dort verboten).

Wir möchten die Tiere in den Ställen am Morgen gern begrüßen – wie läuft das ab?
Wenn Sie den Aufenthalt buchen, können Sie gleichzeitig ein Ticket für eine Morgenrunde in 2-3 ausgewählten Ställen buchen. Diese Tour setzt voraus, dass Sie im Auto fahren, da die Ställe im Safaripark verteilt liegen. Aus Sicherheitsgründen müssen Kinder, die Ställe besuchen, mindestens 3 Jahre alt sein. Der Guide führt alle Gäste des Knuthenborg Camps gleichzeitig herum. Bitte beachten Sie, dass dieser Dänisch und Englisch aber leider kein Deutsch spricht.

Wie sieht es beim morgendlichen Besuch in den Ställen mit der Barrierefreiheit aus?
Die Ställe sind Arbeitsbereiche und daher nicht für Rollstuhlfahrer geeignet. Wenn eine Person mit Gehschwierigkeiten eine Begleitperson dabei hat, die bei Stufen behilflich ist, dann kann die Person teilnehmen. HINWEIS: Für elektrische Rollstühle ist die Tour nicht geeignet.

Wie spät können wir einen gebuchten Aufenthalte abbestellen?
Sie können kostenlos bis 3 Wochen vor dem Ankunftstag abbestellen. Bei Abbestellung weniger als 3 Wochen vor dem Ankunftstag wird eine Gebühr von 30 % des Preises für das Event in Rechnung gestellt. Die Abbestellung erfolgt durch Kontaktaufnahme mit Knuthenborg über info@knuthenborg.dk. Bitte Kundennummer angeben.

Sonstige Fragen?
Wenn Sie Fragen haben, die oben nicht beantwortet wurden, können Sie sich gerne an uns wenden.

Scroll and see more