Lama

Tier der Inka

Im Reich der Inka in Peru vor 4.500 Jahren diente das Lama als Fleischlieferant, Last- und Opfertier. Es hat keine Klauen, sondern geht auf Sohlenpolstern und hat zwei Zehen. Wie beim Kamel ist die Oberlippe gespalten und kann wie „Finger“ zum Aufnehmen der Nahrung benutzt werden. Das Lama kann mehr Sauerstoff aus der Luft aufnehmen als andere Tiere und fühlt sich deshalb noch in Höhen bis zu 4.000 Metern wohl.e.

Facts

Gewicht:
130-155
kg
Junge:
1
stk
Von Geburt:
8-16
kg
Trägtigkeit:
240
Tage
Alter:
15-20
age

Wo?

Wo im Welt?

Südamerika

Wo im Safaripark?

Bandholmmarken

Scroll and see more