Springtamarin

Starke Hinterbeine

Die Springtamarine verbringen ihr gesamtes Leben in den Bäumen, und durch ihre kräftigen Hinterbeine können sie von Baum zu Baum springen. So müssen sie nicht über den Waldboden laufen, wo viele Gefahren lauern. Die Mutter passt in den ersten Wochen auf die Jungen auf, danach übernimmt der Vater und anschließend beteiligen sich alle Mitglieder der Gruppe an der Aufgabe. In der Gruppe der Krallenaffen, zu denen der Springtamarin gehört, passt ansonsten normalerweise der Vater auf die Jungen auf.

Facts

Gewicht:
0,4-0,8
kg
Junge:
1-3
stk
Von Geburt:
0,05
kg
Trägtigkeit:
150-155
Tage
Alter:
20
age
Latin name:
Callimico goeldii

Bedroht?

Nicht BedrohtAusgestorben
10

Wo?

Wo im Welt?

Südamerika

Wo im Safaripark?

Abeskoven

Scroll and see more